FANDOM


Info: Hier werden alle Informationen angezeigt, in den Hierarchien nur die, welche der Leser bis dahin schon weiß

HuskykralleBearbeiten

Seine Mutter: Blacki (Halbblut)

Sein Vater: Laufstille aus dem Schneerudel

Seine Brüder: Yeti, Storm, Shodan

Sein Halbbruder von Seite der Mutter: Billy

Seine Halbschwestern von Seite der Mutter: Rose, Honey

Seine Halbbrüder von Seite des Vaters: Mückentatze, Gewittertatze

Seine Halbschwestern von Seite des Vaters: Mondtatze, Tautatze

Seine Ziehmutter: Schneefell

Seine Ziehväter: Bissmund, Nadelkralle

Sein Addoptivbruder: Muskelkralle

Seine Adoptivschwestern: Eisblume und Knotenfell

Seine Halbadoptivbrüder: Gasjunges, Meteoritenjunges, Kernjunges

Seine Halbadoptivschwester: Schattenjunges

Seine Tochter: Marmortatze

Sein Sohn: Granittatze

Seine Neffen: Withe (Vater: Shodan), Barry und Rocko (Vater: Yeti)

Seine Nichten: Mary und Flora (Vater: Shodan), Delta und Li (Vater: Yeti)

Seine Urneffen: Kongo, Ryan und Spencer (Vater: Withe), Mars (Mutter: Flora), Poseidon und Caillou (Mutter Delta)

Seine Urnichten: Kate und Lilly (Vater: Withe), Venus (Mutter Delta)

Seine Ururneffen: Haruki, Kaoru und Mori (Mutter: Lilly)

Seine Ururnichten: Keva, Annali, Mia und Sudan (Mutter: Lilly)

Huskykralles AussehenBearbeiten

Huskykralle ist ein schwarz-weisser Wolf.

Huskykralles LebenBearbeiten

Er wurde kurz nach seiner Geburt als Junges von Bissmund im Schnee gefunden, davor war er bei einem Bärenangriff von seiner Mutter und seinen Geschwistern getrennt worden. Er wird von Schneefell aufgenommen und wächst zusammen mir deren Jungen auf.

Später bekommt er seinen Adoptivvater Nadelkrieger zum Mentor.

Heimlich hilft er dem Funkenrudel gegen die brutalen Halbblute zu kämpfen die selbst Kinder umbringen. Schließlich hilft das ganze Mondrudel mit und auch ein Teil von dem Bergrudel und sie gewinnen!

Er wird am gleichen Tag zum Krieger ernannt, an dem auch Blühzeit bei der Geburt ihrer Jungen starb.

Er findet Gewittertatze als Junges im Fluss und bringt ihn mit ins Rudel, wo er von der Friedensanführerin (Kratzstille) gesäugt wird.

Er trifft auf Bigfoot und wird kurzzeitig dessen Mentor, bis dieser zum Krieger (Dämmerpelz) ernannt wird.

Als das Lager einmal von einem Bären angegriffen wird, wäre er höchstwahrscheinlich gestorben, wenn Eisenmut ihm nicht geholfen hätte.

Er wird zum Mentor von Haselnusstatze ernannt.

Kurz darauf beginnt er Selbstmord bei der Attacke auf das Schneerudel, weil er glaubt sich in einer ausweglosen Situation zu befinden, er ertränkt sich selbst. Bei diesem Kampf stirbt auch sein erster und einziger Schüler Haselnusstatze.

Huskykralle war ein Friedensstifter.







 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Blacki
 
 
 
Laufstille
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
Yeti
 
 
Huskykralle
 
 
 
Knotenfell
 
 
 
 
Storm
 
 
 
 
Shodan
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Rocko
 
Barry
 
Delta
 
Li
 
Marmortatze
 
Granittatze
 
 
Unbekannt
 
 
 
White
 
Mary
 
Flora
 
 
 
Unbekannt
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Lilly
 
Kate
 
Kongo
 
Ryan
 
Spencer
 
 
 

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki